RedML - Vom Technischen Redakteur zum Informationsentwickler

Früher war es so: Die Entwicklungsabteilung entwickelt ein Produkt. Wenn alles fertig ist, kommt der Technische Redakteur und erstellt für das Produkt die Gebrauchsanleitung.

Heute ist es so: Das Produkt ist niemals fertig. Es gibt immer nur Inkremente. Und wann wird die Dokumentation entwickelt?

Die Antwort: Machen Sie aus dem Redakteur einen Informationsentwickler und binden Sie ihn direkt in das Entwicklungsteam ein. Jetzt kann der Informationsentwickler nicht nur eine "Dokumentation" erstellen, sondern erheblich mehr zur Wertschöpfung beitragen.

Hier ein paar Beispiele:

Wertschöpfung durch Informationsentwicklung: Dazu gibt es einen Internationalen Standard:

ISO/IEC/IEEE 26515-2018 Second edition 2018-12. Systems and software engineering - Developing information for users in an agile environment.

Im Dezember 2018 ist die überarbeitete Version erschienen: https://standards.ieee.org/standard/26515-2018.html

Eine Lesetipp für alle Scrum-Teams!

Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019

Impressum